Spende Markt Apotheke Schwarzach

Bild: Bianka Stöcker, Doris Stoidner und die Apothekerin Bettina Pirzer (von links) bei der symbolischen Spendenübergabe an den Aktionskreis Hilfe für Leukämiekranke. (Foto: an)

Seit über 20 Jahren spendet die Marktapotheke Schwarzach alljährlich zur Weihnachtszeit an die Leukämiehilfe. In dieser Zeit ist eine stolze Summe von rund 17 000 Euro zusammengekommen. Auch heuer freute sich Apothekerin Bettina Pirzer zusammen mit ihrer Mutter, Doris Stoidner, einen Betrag von 500 Euro an Bianka Stöcker vom Aktionskreis Hilfe für Leukämiekranke überreichen zu können. Dass Leukämie jeden treffen kann, egal ob Alt oder Jung, war bereits 1999 Anlass für die langjährige Apotheken-Inhaberin Doris Stoidner, hier an richtiger Stelle zu helfen. So ging damals die erste Spende noch an die Aktion Knochenmarkspende in Gauting. Ihre Tochter führt die Tradition, zur Weihnachtszeit zu spenden anstelle den Kunden Geschenke zu überreichen, seit der Übernahme jährlich weiter.  (Text: an)


Bogener Zeitung | Landkreis Straubing-Bogen | 12.12.2019