Presse

So funktioniert die Typisierung

Stäbchen rein, Spender sein“ – so lautet ein Werbeslogan für Typisierung. Aber ist es wirklich so einfach? Im Grunde ja – hier die wichtigsten Informationen: Wer kann sich typisieren lassen? Alle gesunden Menschen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren können sich typisieren lassen und zwischen 18 und 61 Jahren Blutstammzellen spenden. Was genau wird […]

weiterlesen »

Typisierung in Straßkirchen

Schüler braucht Hilfe Bruckner-Gymnasium ruft zur Typisierung auf Ein Schüler des Anton-Bruckner-Gymnasiums ist an Leukämie erkrankt, eine erste Therapie ist fehlgeschlagen. Jetzt ruft die Schulfamilie dazu auf, sich typisieren zu lassen. Die Anteilnahme ist groß: Den Hilferuf auf Facebook haben seit Freitag mehr als 600 Menschen weiterverbreitet. Jetzt hoffen Freunde, Familie und Schulleitung, dass sich […]

weiterlesen »

BRK Bereitschaft Bogen

Traditionell nach dem Jahreswechsel feiert die BRK-Bereitschaft Bogen mit allen Mitgliedern ein gemeinsames Fest. Dabei zog die Bereitschaftsleiterin Melanie Würstl im Gasthaus Plötz Bilanz über das Jahr 2018.

weiterlesen »

Frauenbund Parkstetten

  Mit einer Spende über 250 Euro vom Frauenbund Parkstetten wurde der Arbeitskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ bedacht.

weiterlesen »

Aufruf zur Typisierung für Stammzellenspende

Junger Feuerwehrmann an Leukämie erkrankt Ein junger Feuerwehrmann und Sportsfreund aus Haselbach ist an Leukämie erkrankt. Der Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ sowie die FF- Haselbach rufen am Samstag, 10. November, von 13 bis 18 Uhr zur Typisierung ins Feuerwehrhaus in Haselbach auf. Alle gesunden Personen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren können sich typisieren […]

weiterlesen »

BBV-Ortsbäuerinnen

In den Dienst der guten Sache gestellt BBV-Ortsbäuerinnen spenden 3 500 Euro – Rückblick auf Aktivitäten Ein Rückblick aufs vergangene und eine Vorschau ins neue Jahr sowie die Verteilung von Spenden in Höhe von 3 500 Euro standen im Mittelpunkt der Ortsbäuerinnentagung am Freitagnachmittag im Gasthaus Karpfinger in Aiterhofen. Kreisbäuerin Claudia Erndl ließ die wichtigsten Ereignisse noch […]

weiterlesen »

Hilfsbereitschaft war abermals überwältigend

„Wir haben die 1 200 voll gemacht“, freute sich Bianka Stöcker vom Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ Bogen nach der zweiten Typisierungsaktion in Haselbach. Auch diese war ein voller Erfolg.

weiterlesen »

Mussten Menschen wegschicken

Überwältigender Erfolg der Typisierungsaktion – Zweiter Termin am Samstag, 17. November 2018 Ein junger Feuerwehrmann aus Haselbach erkrankt im Oktober plötzlich an Leukämie. Sein Vater Johann Sykora, Bürgermeister von Haselbach und selbst langjähriger Feuerwehr-Vorstand, ergreift die Initiative und ruft zu einer groß angelegten Typisierungsaktion im Feuerwehrhaus von Haselbach auf. Und alle machen mit.

weiterlesen »

Landfrauen Bogenberg-Bogen – Spende

Landfrauen spenden Erlös aus Maiandacht Anlässlich der Maiandacht am Freitag in der Wallfahrtskirche haben die Landfrauen Bogenberg-Bogen wieder Spenden für gute Zwecke von den Besuchern gesammelt. Den Erlös haben sie gleich im Anschluss beim gemütlichen Zusammensein im Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ an Vertreter von drei Einrichtungen gespendet.

weiterlesen »

Interview mit Bianka Stöcker

Bei der Jugendwallfahrt am 12. Mai sind ab 15 Uhr „Speichelproben-Spender“ willkommen Bianka Stöcker ist am 12. Mai vor Ort am Bogenberg und steht zusammen mit ihrem Team für Fragen zur Verfügung. Bianka Stöcker weiß, wovon sie spricht, wenn es um das Thema Blutkrebs, Typisierung oder Stammzellenspende geht. Vor knapp 20 Jahren war sie selbst […]

weiterlesen »