Presse

Spende – Landfrauen Münster

Beim Kräuterbüschlbinden der Landfrauen Münster zusammen mit dem Seelsorgerat der Pfarrei waren wieder viele Helfer zum Eyererhof gekommen, um die Büschl zu binden. Am Festtag Maria Himmelfahrt wurden dann die Sträuße gegen eine freiwillige Spende den Kirchenbesuchern angeboten.

weiterlesen »

Schüler FOS-BOS retten Leben!

Auch in diesem Schuljahr war die Typisierungsaktion an der Beruflichen Oberschule sehr erfolgreich. Mit den 76 Neutypisierungen ist die Gesamtzahl auf 467 angewachsen. Und mindestens eine davon führte auch bereits zu einer Stammzellenspende. Schon seit 2014 beteiligt sich die Schule an der Initiative „Hilfe für Leukämiekranke“. Der Aktionskreis organisiert seit über 20 Jahren Typisierungen für […]

weiterlesen »

Typisierung in Straßkirchen – überwältigender Erfolg

Trotz geringer Vorlaufzeit kommen 1.070 Menschen zur Typisierungsaktion Wo sonntags üblicherweise gähnende Leere herrscht, war am vergangenen Sonntag jede Menge los. Lange Warteschlangen bildeten sich im Straßkirchner Schulgebäude. Das Straßkirchner Kinderbasarteam organisierte in Zusammenarbeit mit dem Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ eine Typisierungsaktion für Leukämiekranke. Innerhalb von vier Stunden ließen sich 1.070 Männer und Frauen typisieren.

weiterlesen »

Spende – Radfreunde Straßkirchen

Vor Kurzem fand in Straßkirchen eine große Typisierungsaktion statt. Da es auch in Straßkirchen und Irlbach selbst an Leukämie erkrankte Kinder gibt, war es für Ludwig Schiller und die Radfreunde Straßkirchen selbstverständlich, diese Aktion finanziell zu unterstützen.

weiterlesen »

So funktioniert die Typisierung

Stäbchen rein, Spender sein“ – so lautet ein Werbeslogan für Typisierung. Aber ist es wirklich so einfach? Im Grunde ja – hier die wichtigsten Informationen: Wer kann sich typisieren lassen? Alle gesunden Menschen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren können sich typisieren lassen und zwischen 18 und 61 Jahren Blutstammzellen spenden. Was genau wird […]

weiterlesen »

Typisierung in Straßkirchen

Schüler braucht Hilfe Bruckner-Gymnasium ruft zur Typisierung auf Ein Schüler des Anton-Bruckner-Gymnasiums ist an Leukämie erkrankt, eine erste Therapie ist fehlgeschlagen. Jetzt ruft die Schulfamilie dazu auf, sich typisieren zu lassen. Die Anteilnahme ist groß: Den Hilferuf auf Facebook haben seit Freitag mehr als 600 Menschen weiterverbreitet. Jetzt hoffen Freunde, Familie und Schulleitung, dass sich […]

weiterlesen »

BRK Bereitschaft Bogen

Traditionell nach dem Jahreswechsel feiert die BRK-Bereitschaft Bogen mit allen Mitgliedern ein gemeinsames Fest. Dabei zog die Bereitschaftsleiterin Melanie Würstl im Gasthaus Plötz Bilanz über das Jahr 2018.

weiterlesen »

Frauenbund Parkstetten

  Mit einer Spende über 250 Euro vom Frauenbund Parkstetten wurde der Arbeitskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ bedacht.

weiterlesen »

Aufruf zur Typisierung für Stammzellenspende

Junger Feuerwehrmann an Leukämie erkrankt Ein junger Feuerwehrmann und Sportsfreund aus Haselbach ist an Leukämie erkrankt. Der Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“ sowie die FF- Haselbach rufen am Samstag, 10. November, von 13 bis 18 Uhr zur Typisierung ins Feuerwehrhaus in Haselbach auf. Alle gesunden Personen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren können sich typisieren […]

weiterlesen »

BBV-Ortsbäuerinnen

In den Dienst der guten Sache gestellt BBV-Ortsbäuerinnen spenden 3 500 Euro – Rückblick auf Aktivitäten Ein Rückblick aufs vergangene und eine Vorschau ins neue Jahr sowie die Verteilung von Spenden in Höhe von 3 500 Euro standen im Mittelpunkt der Ortsbäuerinnentagung am Freitagnachmittag im Gasthaus Karpfinger in Aiterhofen. Kreisbäuerin Claudia Erndl ließ die wichtigsten Ereignisse noch […]

weiterlesen »