BRK Bereitschaft Bogen

Bereitschaftsleiterin Melanie Würstl und Kreisbereitschaftsleiter Hans Kienberger bedanken sich bei Bianka Stöcker für 30 Dienstjahre in der Bereitschaft.

Traditionell nach dem Jahreswechsel feiert die BRK-Bereitschaft Bogen mit allen Mitgliedern ein gemeinsames Fest. Dabei zog die Bereitschaftsleiterin Melanie Würstl im Gasthaus Plötz Bilanz über das Jahr 2018.
3904 Stunden waren die ehrenamtlichen Helfer im Einsatz – unter anderem bei Sanitätsdiensten, bei Feiern oder Sportturnieren oder auch bei Einsätzen wie den Evakuierungen nach den Bombenfunden in Straubing. Derzeit zählt die Bereitschaft 30 aktive Helfer. Kreisbereitschaftsleiter Hans Kienberger dankte der Bereitschaft Bogen ebenfalls. Wenn ich euch brauche, seid ihr da, so Kienberger, der dann Bianka Stöcker für 30 Dienstjahre in der Bereitschaft auszeichnete.


Bogener Zeitung | Landkreis Straubing-Bogen | 29.01.2019